Die Frauenmannschaft von FFC Vorderland gewinnt internationales Fußball-Hallen-Turnier in Koblach.

Beim Beerli Frauen – Hallenmasters in Koblach konnte sich die Kampfmannschaft des FFC Vorderland gegen starke nationale und internationale Gegner durchsetzen. Das 1b schied trotz starker Leistung leider in der Vorrunde aus. 12 Teams aus der Schweiz und Österreich nahmen an dem Fußball-Turnier teil. Unter anderem setze sich die Kampfmannschaft des FFC Vorderland gegen die Topteams aus Rankweil, St. Gallen/Bühler und Widnau durch und platzierte sich in der Finalgruppe auf den ersten Platz.
“Wir haben mit einer Mischung aus Kampfmannschafts- und 1b Spielerinnen agiert. Vor allem Nathalie Bachmeier, die Torfrau Sarah Traxl ersetzte und Laura Decker konnten erfolgreich eingesetzt werden”, freute sich Trainer Bernhard Summer über den Turniersieg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s