Das österreichische U17 Fußball-Nationalteam der Frauen bestreitet von 31.07.2016 – 04.08.2016 einen Vorbereitungslehrgang für die U17 Europameisterschaft mit einem freundschaftlichen Länderspiel gegen Slowenien. Die FFC Torfrau Nathalie Bachmeier wurde vom ÖFB für diesen Lehrgang des Nachwuchs-Frauennationalteams auf Abruf einberufen.

Die ebenfalls in der Vorarlberger Nachwuchs-Auswahl spielende Torfrau Nathalie Bachmeier stärkt durch ihre Ballsicherheit und ihre Koordinationsfähigkeit den Defensivbereich der in der Vorarlbergliga spielenden II. Mannschaft des FFC.

Der Nachwuchsspielerin aus Götzis hat bereits mehrmals die Trainer, inklusive Tormanntrainer mit ihren starken Leistungen überzeugen können und konnte bereits bei Spielen der Kampfmannschaft in der 2. Bundesliga eingesetzt werden. Zudem wurde sie für die kommende Saison in den Kader der Kampfmannschaft aufgenommen.

„Wir freuen uns, dass der ÖFB auf diese junge, talentierte und engagierte Spielerin aufmerksam geworden ist und drücken Nathalie die Daumen. Der FFC ist mit seinen Spielerinnen jetzt schon ein starker Bestandteil der Vorarlberger Nachwuchs-Auswahl. Diese Erfolge bestätigen unsere nachhaltige Strategie der eigenen Nachwuchsförderung in einem eigenständigen Verein. Hier kann – im Vergleich zu anderen Fußballclubs – deutlich und gezielt in talentierte Nachwuchsspielerinnen investiert wird.“, so Ewald Bachmann, sportlicher Leiter des FFC.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s