Was für eine Herbstsaison für den FFC. Alle drei Teams unter den Top 2 ihrer Ligen, die Kampfmannschaft überwintert auf Platz 1 und mit dem Einzug ins ÖFB Cup Halbfinale gelang vorarlbergweit historisches. Knapp vor Jahresende wählte das Portal „Frauenfußball in Österreich“ zudem seine Spielerinnen der Saison und erstelle dazu ein ligaübergreifendes Team der Saison.

Fast 6000 Stimmen wurden bei dieser österreichweiten Wahl abgegeben und gleich drei Spielerinnen des FFC schafften es in das nationale Top-Team. Mit knapp 500 Stimmen wurde Verena Müller nicht nur zur Topspielerin der 2. Bundesliga Mitte/West gewählt, sondern -gemeinsam mit den Vorderländerinnen Jasmine Kirchmann (Über 200 Stimmen) und Natalie Bachmeier (Über 100 Stimmen) – in die österreichweite Top-Elf gesetzt.

Torfabrik

Bei einem genaueren Blick in die Statistik fällt noch etwas weiteres Interessantes auf: Kapitänin Verena Müller setzte sich klar als Torjägerin der Herbstsaison durch. In 14 Spielen (VFV- und ÖFB Cup und Meisterschaft) erzielte sie im Durchschnitt 1,79 Treffer pro Spiel. Somit führt sie nicht nur die Torschützinnenliste in der 2. Bundesliga, sondern auch im ÖFB Cup an.

Legionärin Ysaura Viso brachte es auf den ausgezeichneten Schnitt von 1,64, Sheila Sanchez Pose auf 1,36 Tore pro Spiel. 35% der Tore der 2. Bundesliga Mitte/West und 15% der Tore des ÖFB Cups erzielte der FFC Vorderland.

Auch für den Nachwuchs engagiert

Auch beim VFV-Projekt „Mädchen am Ball“ sind die Spielerinnen des FFC Vorderland mit dem Ziel engagiert, in Vorarlberg mehr Mädchen beim Fußball zu bringen und die Mädchen beim Fußball zu halten. Verena Müller und Jessica Raffl betreuen das Vorderland, Sabrina Lerchbaumer unterstützt die Region Dornbirn, Jasmin Grill ist am Kumma aktiv und den Walgau decken Corinna Rinner und Valentina Steiner ab.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s