Fündig geworden ist der FFC Vorderland bei der Trainersuche in der Person von Jessica Thies. Vorarlbergs erste Frau mit UEFA-A Diplom nimmt die sportliche reizvolle Aufgabe an.

Die Übersaxnerin ist seit frühester Jugend eng mit dem Fußball verbunden, sei es als Spielerin zuerst in Übersaxen, dann beim FC Sulz. Darauf folgte der FFC, dort ist sie seit der Gründung dabei. Schon früh schlug sie die Trainerlaufbahn ein – und das mit beachtlichen Erfolgen, beim SC Röthis führte sie die 2. Kampfmannschaft zu zwei Meistertiteln hintereinander! Auch in der Fußball Akademie Mehrerau ist sie angestellt.

Mit Jessica hat der Verein eine Trainerin verpflichtet, die über großes Fachwissen verfügt und den Verein un das Team ausgezeichnet kennt, war sie doch bereits im Herbst Co-Trainerin.

Ihr zur Seite steht mit Verena Müller eine überaus routinierte Spielerin aus den eigenen Reihen, die langjährige FFC Kapitänin wird die Schleife weitergeben um sich voll auf die neue Herausforderung als Co-Trainerin fokussieren zu können. Sie wird allerdings eine Doppelfunktion als Spieler-Trainerin einnehmen.

Wir wünschen Jessica und Verena viel Erfolg für die neue sportliche Herausforderung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s