Am 6.1.21 startete unsere Kampfmannschaft unter Cheftrainerin Jessica Thies bereits in die Vorbereitung für die bevorstehende Rückrunde in der Frauen Bundesliga. In dieser Zeit absolviert das Team vier Vorbereitungsspiele.

Die Gegner waren große Namen wie FC Basel, Young Boys Bern, St. Gallen-Staad und die Akademie der Burschen U15. Keines der Spiele konnte gewonnen werden, jedoch sah man von Spiel zu Spiel eine positive und auch deutliche Leistungssteigerung. Das Team war zu dieser Zeit noch nicht vollständig und es wurde auf vielen Positionen ausprobiert und rotiert. Umso erfreulicher das die Trainerinnen nun aus dem vollständigen Kader schöpfen können. 

Drei Neuzugänge und ein bereits bekanntes Gesicht stoßen zum FFC Kader hinzu. Seit zwei Wochen ist Nationaltorhüterin Karina Kork aus Estland im Vorderland. Vergangenes Wochenende kamen Julia Sattler aus den USA, sowie Paige Hayward aus Australien hinzu. Zu guter Letzt wurde Emma Starr, die schon in der Hinrunde für den FFC aufgelaufen ist, begrüßt.

Herzlich Willkommen im Ländle, schön euch vier bei uns zu haben.

Nun steht der zweite Abschnitt der Vorbereitung mit vollständigem Kader auf dem Plan. Am 7.2. wird gegen Ligarivale FC Wacker Innsbruck getestet. Eine Woche später erneut gegen eine Mannschaft der Akademie Vorarlberg, dieses Mal ist es die U15. Weitere Spiele sind aufgrund der Coronasituation noch offen.

Mögliche Änderungen werden auf unseren social-media Kanälen (Instagram sowie Facebook) bekannt gegeben.

Bis bald und bleibt gesund. Euer FFC Vorderland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s